Saisonabschluss

von Ilka Rosenthal

Der Winter steht vor der Tür und bei den Chery-Cobs geht eine erfolgreiche Saison 2016 langsam zu Ende.

 

Am 23. Oktober hat Leni mit Jamiro beim Turnier in Kreutal mitgeritten und konnte ihre Abteilung des Jugendreiter-Wetttbewerbs mit der Prüfungsbestnote 7,5 gewinnen! Wir sind stolz auf die fleißige Leni und unseren braven Hengst! Wer schon einmal einen Abreiteplatz beim Reiter-WB gesehen hat, weiß WIE gut Jamiro sich benimmt.

 

Eine besondere Überraschung gab es zu Riekes Geburtstag: die Chery-Cobs für den Garten. Dieses tolle Vogelhäuschen hat Familie Sahs gebastelt. Fantastisch!

 

Traditionell führt ein Chery-Cob den Sohlbach-Buchener St. Martins-Zug an. Dieses Jahr Helia, geritten von Marius und mit Julia als Bettler. Rubin und Ilka hatten erstmals einen Einsatz in Wehrheim. Weder wilde Laternenträger, Kinderwagen unter dem Pferdebauch noch loderndes Feuer konnten die Pferde aus der Ruhe bringen.

 

Hazel und Ilka konnten sich beim zweitägigen Lehrgang bei Christiane Horstmann gute Tipps für die Winterarbeit holen. Die zwei haben ein großes Lob für die Entwicklung von Hazel seit dem letzten Lehrgang im November 2015 bekommen, das direkt an Hazels Besitzerin und zuhause-Reiterin Rebecca weitergereicht werden kann. :-) Mit dabei waren auch Eva und ihre Randeck Ruby.

 

Und auch die Weidesaison ist zu Ende: Jake und Jerome sind nun wieder zuhause.

 

 

 

Zurück