Auf historischen Spuren

von Ilka Rosenthal

Seulberg, der älteste Ortsteil von Friedrichsdorf, feiert dieses Jahr sein 1250-jähriges Jubiläum. Nachdem wir mit den tollen Gewandungen (die gibt's hier) schon beim Mittelaltermarkt im März als „lebende Deko“ dabei waren, traten wir zum Festumzug am 4. Juni nun „komplett“ an: Ilka auf Rubin, Eva auf Randeck Ruby, Frank auf Hazel und Kerstin auf Caeris. Und absolut notwendig: unsere Fußtruppe Rebecca, Moritz, Matthias, Fine und Gabi. Ein großer Dank an die fünf, die erfolgreich Kinderwagen-Fahrerinnen und sonstige unbedachte Fußgänger davon abhielten, den Pferden unter den Bauch oder in die Hinterbeine zu fahren/laufen.

 

Wahrscheinlich hätte auch das unsere Pferde nicht geschockt. Egal ob Feuerwehr a la 1800, kostümierte Kinderhorde, knatternde Oldi-Traktoren, Rummel-Buden oder jubelnde Fußgänger – alles haben unsere super-coolen Pferde gelassen hingenommen :-) Für uns war es ein tolles Erlebnis, bei diesem besonderen Festumzug mit zu reiten, und die Pferde waren ein echter Hingucker!

 

Impressionen vom Festumzug

 

Zurück