25 Jahre Chery-Cobs

 

25 Jahre Chery Cobs, das bedeutet:

21 Nachkommen bis in die 4. Generation unserer Stammstuten Rouwkuilens Chery und Sydenham Hazel, darunter 5 Staats- und Verbandsprämienstuten und ein Elitehengst.
75 Klassensiege, 53 Titel in Fohlen-, Jugend- und Sektionschampionaten und 12 Tagessiege auf Regional-, Bundes- und Internationalen Schauen.
Über 600 Siege und Platzierungen im Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Fahrsport bis Klasse M und in Freizeitreiterwettbewerben.
25 Sport-Championatstitel der IG Welsh, 16 Bezirksmeistertitel und 2 Siege und etliche Plazierungen in der Welsh-Trophy.

25 Jahre Chery Cobs, das bedeutet:
Viel, viel Freude an und mit unseren Welsh- Cobs, viel Arbeit, Zeit- und finanzieller Aufwand, aber auch Stunden der Trauer.
Bekanntschaften mit vielen Welsh-Liebhabern aus Nah und Fern, viele interessante Reisen quer durch Deutschland und ins benachbarte Ausland.

… kurz gesagt:
Ein lebensausfüllendes Hobby und fast schon ein kleines Familienunternehmen.
Wollen wir hoffen, dass uns unsere Cobs noch lange viel Freude machen können.

 

Und wir haben gefeiert!

Außenplatz-Einweihung
25 Jahre Chery-Cobs

Das war es ...!

 















Wir danken...
allen unermüdlichen Helfern,

für das Pferdeputzen,
das Schweifverlesen und
das Lederzeug polieren;

für die Vorbereitung der Anlage,
das Auf-, Ab- und Umbauen
und Aufräumen

für das Backen, Kochen und Verzieren,
Anrichten, Ausschenken und Servieren,
und für jedes Lächeln;

für eine dreistündige Ansage
und einen reibungslosen Ablauf
(Dank modernster Technik ;-)

allen Teilnehmern am Schauprogramm,
die weder hunderte von Kilometern,
Zeit, Mühen und viel Geduld,
noch Improvisation gescheut haben;

allen, die still im Hintergrund gearbeitet haben

und allen, die wir jetzt doch noch nicht erwähnt haben.


folgende Chery-Cobs waren da:
Chery Donar und Famile Medernach aus Luxemburg
Chery Bronco und Famile Nutz aus Bayern
Chery Caillean und Christiane Lorra aus Geseke
Chery Clap of Thunder und Famile Dickel aus Erndtebrück
Sydenham Hazel, Chery Crissa, Chery Chrysalis, Chery Rubin und Chery Caeris vorgestellt von Famile Rosenthal und Corinna Kneppe

Teilnehmer des Schauprogramms:
der Parforcehorn-Bläsercorps Siegerland; Welsh Cob Quadrille
Ilka und Kirsten Rosenthal, Julia Severmann, Elke Szigan, Marie Wilhelm, Sabine Peter, Sonja Kaiser und Susanne Schlemm;
Pas de Deux im Damensattel
Tabea Kroppach und Martin Steih;
Trail-Demo und Freizeitreiter-Quadrille
Susanne Brombach, Tanya Reichelt, Michaela Sprenger, Anne Stolz, Anja Werthebach, Petra Jabs-Zimmermann, Sabine Peter und Marie Wilhelm unter der Leitung von Ortwin und Ilka Rosenthal;
Dressur Klasse S
Christine Friedrich;
Welsh-Schaubild
Famile Alfes, Nele und Malte Hoffarth, Corinna Storck, W.-H. Hüggenberg und Susanne Schlemm, Bruno Peter, Christine Friedrich, Doris und Janina Köhler, Sarah Erlach;
Sring-Demo
Janina Merzhäuser, Sina Metzger, Linda und Bianca Steinert unter der Leitung von Matthias Friedrich;
Holzrücken
Alfred Baumgarten;
Fahrschaubild
Fahrschule Heinrich Rosenthal, Heike Ohrdorf, Doris Köhler, Sarah Erlach, Bruno Peter, Frida Kroppach und Julia Bruch unter der Leitung von Ilona Steinhorst;
und allen Teams, die sich einen heißen Wettkampf im Jump and Drive geliefert haben.

alle Fotos: Moritz Mekelburger