Chery Hazel

 

Staatsprämienstute, geboren 2010, braun, 1,52 m Stm.

Besitzerin: Rebecca Ludwig

 

 

aus der Chery Honja von Trevallion the McCoy

Abstammung: http://www.allbreedpedigree.com/chery+hazel

 

Leistungsprüfung: Bundesweites Championat des Freizeitpferdes 2016

 

Chery Hazel wurde 2010 als viertes (und letztes) Fohlen von Chery Honja geboren. 2012 konnte sie auf der Bundesschau den 2. Platz in der Klasse der 1- und 2-jährigen Cobs erreichen. Mit guten Eintragungsnoten erghielt sie dreijährig den Titel Staatsprämienstute. Auf der Bundesschau wurde sie 3. bei den Cobstuten und konnte das Welsh-Derby (Preis der Dreijährigen) gewinnen!

 

Anfang 2014 kam sie zu Ilka auf den Beinhhardshof, um das Reitpferde-ABC lernen, was auch problemlos klappte. Sie gefiel nicht nur Ilka mit ihrer unaufgeregten und willigen Arbeitseinstellung, sondern auch Rebecca. Also hat sie den Besitzer gewechselt und ist auf dem Beinhardshof geblieben. 

 

Hazel ist mit viel Eifer bei allen Aktionen mit Mensch dabei und wird von Rebecca vielseitig vom Boden und unter dem Sattel ausgebildet. Im Sommer 2015 haben wir auch erste Sprünge dazu genommen (hier darf Ilka ran) und Hazel in ihren ersten Wettbewerben auf der Regionalschau Westfalen und der Bundesschau vorgestellt. Wir sind immer wieder begeistert von ihrer Coolness, sei es beim Hochzeitseinsatz mitten in Bad Homburg oder in ihrer ersten Prüfung alleine im Viereck.

 

2016 haben wir sie weiter ausgebildet und auf ein paar Turniere und Lehrgänge mitgenommen. Krönender Abschluss der Saison war die erfolgreiche Teilnahme am Bundesweiten Championat des Freizeitpferdes in Verden. Im Gruppengeländeritt mit Gangartenüberprüfung erhielt sie die Wertnote 8,5  für „Verhalten in der Gruppe“, Im abschließenden Geländeritt mit festen Hindernissen ebenfalls die WN 8,5! Mit der Gesamtnote 7,06 ist Hazel damit erfolgreich leistungsgeprüft!